Donnerstag, 7. April 2011

Cupcake-time

Nachdem ich zum Geburtstag das tolle Backbuch "More from Magnolia" von Allysa Torey bekommen habe, konnte ich mal wieder neue Cupcake-Rezepte ausprobieren. Bisher habe ich diese kleinen Törtchen nur nach Internet-Rezepten gebacken bzw. nach einem deutschen Cupcake-Backbuch, aber die Ergebnisse haben mich nie wirklich überzeugt.
Hier sieht man meine Vanilla-Cupcakes mit White-chocolate-Topping, die Hälfte der Creme habe ich mit rosa Lebensmittelfarbe gefärbt. Ich denke, sie können sich jetzt sehen lassen und geschmeckt haben sie auch köstlich.


Kommentare:

  1. Hi, die Cupcakes sehr lecker aus! Mit welchen Frosting und mit welcher Tülle hast du gearbeitet??

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke!
    Für diese Cupcakes hatte ich weiße-Schokolade-Frosting und Erdbeer-Frosting gemacht. Hier http://mytoertchen.blogspot.de/2012/02/rezept-fur-karamel-cupcakes-und-erdbeer.html findest du das Rezept für die Erdbeeren und ohne das Erdbeerpulver hast du das andere Frosting.
    Um so schöne Cremetuffs zu bekommen ist es wichtig, eine Tülle mit langen Zacken zu nehmen, die an der Spitze sehr nahe zusammengehen.
    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen

BLOG TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS