Donnerstag, 19. September 2013

Mein erster Kurs in der Kustermann Kochschule

Seit nunmehr einem Jahr gebe ich nun in meinen Personal Backtrainings mein Wissen an lernfreudige Nachwuchs-Zuckerbäckerinnen weiter. Am letzten Sonntag wurde nun ein neues Kapitel aufgeschlagen:
Ich habe meinen ersten großen Kurs in der Kustermann Kochschule am Münchner Viktualienmarkt gegeben.

Wie ihr euch wahrscheinlich vorstellen könnt, war ich vor dem ausgebuchten Kurs mächtig nervös, ich wollte meinen 10 Backmädels ja einen richtig tollen Nachmittag bieten. Schon gut eine Stunde vor Beginn fand ich mich deshalb in der Kochschule ein, um den Kurs auch gründlich vorzubereiten.


Für jede Teilnehmerin hatte ich ein selbstgebackenes Lebkuchenherz mit dem jeweiligen Namen im Gepäck und außerdem "Home is where the Törtchen is" Schürzen, die Rezepte des Tages, nützliche Cupcake-Tipps und eine Cupcake-Transport-Kiste für jeden (die im bezaubernden Shop von Rheinbags erhältlich sind) dabei.


Meine Küche daheim ist übrigens ungefähr so groß wie einer der Küchenblöcke in der Kustermann Kochschule. Mit soviel zur Verfügung stehendem Platz könnte ich gerne öfters backen. :D


Nach einem Gläschen Begrüßungs-Prosecco und einer Vorstellungsrunde ging es dann auch schon los.

Auf dem 6 stündigen Programm standen: Tiramisu-Cupcakes, Double Chocolate Cupcakes, After Eight Cupcakes und natürlich....

die allseits beliebten Krümelmonster-Cupcakes!

Mit 10 Mädels am Krümelmonster-"Fließband" sind aber sogar diese etwas aufwendigeren Cupcakes in Windeseile fertig geworden.


Mir hat es wirklich superviel Spaß gemacht, mit einer so netten Runde einen Nachmittag zu verbringen, dabei backen, zu plaudern und mein Wissen weiterzugeben.

Ich bin auch immernoch so richtig begeistert, wenn ich daran denke, welch weiten Weg manche Teilnehmerinnen auf sich genommen haben: Aus Regensburg, Ludwigsburg und sogar aus Frankfurt kamen die Mädels extra nach München zum 'Home is where the Törtchen is' - Cupcake-Kurs.


Das schönste Kompliment gab es dann noch ganz am Ende:
Direkt im Anschluss an den Kurs haben sich gleich fünf Mädels für zukünftige Kurse bei mir angemeldet. Durch diesen großen Andrang habe ich neben meinen bestehenden Terminen gleich noch zwei weitere Termine im Februar 2014 in der Kustermann Kochschule reserviert, nähere Infos gibt es in den nächsten Tagen hier auf meinem Blog (und nicht nur dort, seid gespannt, eventuell hat es ja schon die/der ein oder andere entdeckt was sich meine ;) ).

1 Kommentar:

  1. Oh mei, das sieht aber toll, alles so schön durchgeplant... <3

    AntwortenLöschen

BLOG TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS