Dienstag, 22. September 2015

Zirkus Zirkus Sweet Table zum Oktoberfest-Start

Es ist wieder soweit! Das Oktoberfest hat angefangen und München ist wieder 16 Tage im Ausnahmezustand. Worauf ich mich aber noch mehr als auf die Wiesn freue: Meinen -mittlerweile schon traditionellen- Oktoberfest Sweet Table.
Kurze Info für die Leser, die erst dieses Jahr zu meinem Blog gekommen sind: Mein Mann und ich haben vor ein paar Jahren angefangen, zum Wiesnbeginn ein paar Freunde einzuladen. Wenn um 12 Uhr mittags unser Oberbürgermeister die Wiesn eröffnet, feiern wir mit Bier und Weißwurstfrühstück das Ganze von daheim aus. In den vergangenen Jahren wurden es immer mehr Gäste und seit 3 Jahren mache ich jedes Jahr einen Wiesn Sweet Table.
Nach meinem 1. bayrischen Tisch 2012 (mit u. a. Dirndl- und Lederhosn Cake-Pops, Brezn-Cupcakes mit Obatzda-Creme und weiß-blauen Macarons), gab es 2013 den 2. bayrischen Tisch (mit u.a. Steckerlfisch-Kekse, Apfelstrudel-Cupcakes und gebrannte Mandel-Cake Pops) und 2014 dann bereits den 3. bayrischen Sweet Table (mit u.a. einer Zwetschgentorte mit Münchner Skyline, hausgebrannten Mandeln und Lebkuchenherzn).

Da mein Oktoberfest Sweet Table natürlich immer etwas mit der Wiesn zu tun haben sollte, ich aber nicht schon wieder etwas bayrisches machen wollte, entschied ich mich 2015 für einen
CIRCUS CIRCUS Sweet Table.

 

 



Bereits vor einigen Monaten fing ich an, alle rot-weiß gestreiften Sachen zu sammeln, kaufte bei Blueboxtree den halben Laden leer, bestellte mir einen dieser wundervollen Getränkespender und lieh mir von meiner Freundin Johanna einen Riesenrad-Cupcake-Ständer aus. Johanna vom Blog Glitzerwunderland hat mir auch wieder -wie letztes Jahr- mit der Dekoration geholfen und hat die Ballon-Cupcake-Topper und die Cookie-Tütchen gebastelt, vielen Dank nochmal dafür! Wenn ihr auch gerne mit Johanna basteln möchtet, schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.

 

Ich selbst habe auch fleißig gebastelt, obwohl ich normal nicht so die Bastlerin bin. Für die Wimpelkette vorne habe ich einfach Dreiecke aus etwas festerem weißem und rotem Papier geschnitten, an ein rotes Band geklebt und mit Mini-Wäscheklammern dekoriert. Ebenfalls selbstgemacht ist die "gebrannte-Mandel-Station".



Jetzt möchtet ihr wahrscheinlich auch gerne wissen, was es leckeres zu Naschen gab, die Rezepte habe ich euch zum Teil direkt verlinkt. Die restlichen Rezepte werde ich in den nächsten Tagen seperat für euch aufschreiben.

- Kokos-Cupcakes mit 7 minutes Icing
- Sundae Cake Pops mit Schokolade
- Zirkus Zirkus Schildchen aus Lebkuchenteig mit Royal Icing
- gebrannte Mandel-Cookies
- Schokoladen-Erdbeeren
- Wassermelone-Limette-Eistee
- Popcorn
- Bonbons
- Zuckerwatte

Jaaaa, Zuckerwatte gab es auch! Ich wollte zuerst eine Maschine leihen, aber nachdem ich gesehen habe, dass eine kleine Zuckerwattemaschine bei Amazon nur 25 Euro kostet, bin ich jetzt eben im Besitz einer Zuckerwattemaschine!
Für ein Buffet ist Zuckerwatte allerdings eher ungeeignet. Die fertige Zuckerwatte hat binnen 20 oder 30 Minuten Wasser gezogen und war einfach nur noch eine klebrige Masse.

Mein fertiger Tisch Kommode und ich


Ich liebe dieses Rad! Und ich finde die Kokos-Cupcakes mit Schokoguss und
den typischen Wiesn-Kokoswürfeln machen sich super darauf. 

Schoko Erdbeerspieße

Der Renner auf dem Zirkus-Tisch: Sundae Cake Pops in der Eiswaffel

Zusammen mit den Bonbons das einzige nicht Selbstgemachte: Popcorn

Bonbons, auch farblich passend


Die Zuckerwatte, kurz bevor sie zusammengefallen ist. ;)

Ich LIEBE meinen Getränkespender! Bei unseren Gästen kam der
alkoholfreie Wassermelone-Limette-Eistee auch sehr gut an.





Während ich mich 2 Tage vor unserer Feier in der Küche eingeschlossen habe, dekorierte mein Mann derweil unsere Wohnung um. Fast die komplette Wohnzimmereinrichtung wurde im Schlafzimmer zwischengelagert, 3 Bierbankgarnituren ausgeliehen und das Wohnzimmer in ein Zirkuszelt umgewandelt. Toll, wenn die bessere Hälfte genauso begeistert bei der Partyplanung und -dekoration ist. Wenn unsere Freunde beim Anblick des Zimmers sagen "ihr seid doch bescheuert!", dann wissen wir, dass wir etwas richtig gemacht haben. :D



Wie findet ihr den Zirkus Sweet Table? Habt ihr Ideen oder Wünsche, welches Oktoberfest-Thema ich nächstes Jahr in einen Sweet Table umwandle?

Ich freue mich auf eure Kommentare!
Dagi

Kommentare:

  1. Wow, das sieht total super aus, besonders das Riesenrad ist wirklich super passend zum Thema!

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Das sieht toll aus. Und das Motto "Zirkus" finde ich zur Wiesn absolut stimmig! ;-)
    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so toll aus. Klasse Idee und so liebevoll hergerichtet. Eine Frage, von welchem Hersteller ist der Getränkespender?

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!! Ich bin so so so hingerissen. Tolles Thema und bis ins kleinste Detail so stimmig umgesetzt. Wirklich ganz ganz toll.

    Viele Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch allen!

    Der Getränkespender ist von der Firma Kilner und hat 5 l Fassungsvermögen. Ich habe ihn hier bestellt: http://www.amazon.de/Kilner-Getr%C3%A4nkespender-aus-Glas-Liter/dp/B00W573ZGM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1442994893&sr=8-1&keywords=getr%C3%A4nkespender+kilner

    Viele Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  6. Wow das ist ja mal hammer.. sieht alles super lecker aus und das Muffin Riesenrad ist ja richtig genial. Genial finde ich ja auch die Bierkrüge, aber sagt mal, wieviel Mann ward ihr denn??? Bei der Anzahl an Krügen O.o

    AntwortenLöschen
  7. Das freut mich, dass dir der Circus Sweet Table dir gefällt.
    Wir waren rund 40 Leute plus Kinder.
    Wir hatten Fässer mit Bier, deshalb brauchte natürlich fast jeder einen Masskrug.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht ja wie immer klasse aus!
    Ich mag deinen Blog wirklich gerne, deshalb habe ich dich für den "Liebster Award" nominiert.

    http://danjeschkas-tests.blogspot.de/2015/09/liebster-award.html

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  9. du bist echt der knaller. ich folge dir schon seit ein paar jahren und du bist die back- UND deko göttin schlechthin!

    süße grüße
    Sabina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabina,
    Ooohhhh das ist sehr lieb von dir! Dankeschön! :*
    Dagi

    AntwortenLöschen

BLOG TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS