Dienstag, 29. Januar 2013

God save the Queen-Cupcakes und eine Verlosung

God save the Queen!

Heute steht meine Küche komplett im Zeichen von England.
Ich selbst bin ein begeisterter Teetrinker und liebe Earl-Grey-Tee und die vielen anderen leckeren Teesorten schon seit Jahren. Kaffee finde ich ziemlich langweilig, vor allem, weil es Kaffee nur in einer einzigen Geschmacksrichtung gibt: Kaffee.
Und was gäbe es da für einen England-Backtag passenderes als Earl-Grey-Cupcakes? Und einen waschechten Engländer, der sie isst? :D
Deswegen waren wir heute zur Tea-Time bei Chris und haben ein paar Fotos geschossen.







Das Rezept ist aus dem Süße Sünden Buch und ich habe es letzten Sommer schon einmal ausprobiert.

Falls ihr jetzt Appetit bekommen habt, für eine englische Mottoparty oder einfach mal so englisches Gebäck zu backen, könnt ihr bei mir die passenden Accessories gewinnen. Gesponsert wurde der Gewinn von der Schönhaberei, wo ihr die Union-Jack-Artikel natürlich auch kaufen könnt, falls ihr nicht der glückliche Gewinner sein solltet. Mehr Info zum Gewinnspiel gibts unten nach dem Rezept.

Earl-Grey-Cupcakes
für 16-18 Cupcakes, bei den kleineren 
Union Jack-Förmchen werden es 25 Stück

Für den Teig
3 Beutel Earl-Grey-Tee
80 gr weiche Butter
280 gr Zucker
240 gr Mehl
1 Essl. Backpulver
1/2 Teel. Salz
2 große Eier
200 ml Vollmilch

Die drei Teebeutel in einer Tasse im 3 Essl. kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Den Backofen auf 190 Grad OberUnterhitze (oder 170 Grad Umluft) vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinsblechs setzen. Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und Salz in der Küchenmaschine bei niedriger Geschwindigkeit vermischen, bis eine sandige Masse entstanden ist.
Eier und Milch verquirlen. Die Teebeutel herausnehmen, gut ausdrücken und den Tee in die Eiermilch gießen.
3/4 der Eiermilch langsam unter die sandige Masse rühren, bis alles gut verbunden ist. Die restliche Eiermilch zugießen und kurz zu einem glatten Teig verrühren.
Die Papierförmchen 2/3 mit Teig füllen. Die Cupcakes im Backofen 18-20 Minuten backen, (die kleinen Union-Jack-Förmchen ca 15 Minuten backen) Stäbchentest nicht vergessen!

Für die Creme 
3 Beutel Earl-Grey-Tee
50 ml Vollmilch
500 gr Puderzucker
160 gr weiche Butter

Die Milch in der Mikrowelle etwas erhitzen, die Teebeutel darin 30 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und gut ausdrücken.
Puderzucker und Butter in der Küchenmaschine bei niedriger Geschwindigkeit zu einer pudrigen Masse vermischen. Die aromatisierte Milch langsam zugießen, dann alles bei hoher Geschwindigkeit zu einer luftig-leichten Masse aufschlagen.
Das Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und dekorativ auf den Cupcakes verteilen.

*Gewinnspiel * Gewinnspiel * Gewinnspiel*

Wie oben schon angekündigt, gibt es ein tolles England-Back-Package zu gewinnen.



Enthalten sind:
Eine Cupcake-Box mit Innenhalterung für 6 Cupcakes
Eine kleine Transportbox
Paper Straws
Muffinbackförmchen
Zwei Rollen Luftschlangen
Aufkleber
Eine Packung Candybags
Rot-Blau-Weißes Schnur
Plus
10 von mir mit Liebe gebastelte Union-Jack Cupcake-Fähnchen 
(wie auf den Cupcakes)

Um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen, schreib mir einfach auf diesen Beitrag bis zum
5. Februar um 20 Uhr 
mit Namen einen Kommentar.

Jeder nimmt mit seinem Kommentar einmal teil und wer meinen dazugehörigen Facebookpost bei Facebook teilt bzw. in seinem eigenen Blog erwähnt, bekommt noch einen extra Loszettel dazu.
Wenn du das Gewinnspiel in deinem Blog erwähnst, schicke mir bitte einen entsprechenden link dazu.
Viel Erfolg!


Kommentare:

  1. Hallo Dagi!

    Oh mein Gott! Das ist ja großartig! Das wäre suuper für eine Freundin von mir, die bald Geburtstag hat. Damit könnte ich ihr einen Mörder-Geburtstagstisch zaubern! Das wäre so fantastisch! <3 <3 <3

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das ist aber ein toller Gewinn. Ich steh zwar nicht unbedingt auf earl grey, könnt aber meiner Schwester, die ein riesen londonfan ist den Geburtstag im März versüßen!
    Süße Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Hi:)
    Wunderbar! Das Rezept wird bald ausprobiert! Trinke keinen Kaffee nur tee:D
    Bei deunem tollen Gewinnspiel mache ich gerne mit.werde es gleich versuchen zu teilen.wenn ich das auf dem Handy nicht hin bekomme dann mache ich das morgen!vlg Mia
    Sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe dagi! Ich würde mich wahnsinnig über die Sachen freuen, weil ich 1. Bald die cupcakes nachbacken will und 2. Selbst in England gelebt habe. Also könnte ich den Sachen ein perfektes Zuhause bieten :)
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die schauen ja super lecker aus. Werden nächstes Wochenende gleich mal ausprobiert. Bin ja immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten.

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool!
    Ich war jetzt für ein halbes Jahr in England und wollte für meine Familie und Freunde englisch kochen + backen. Dafür wäre das Set klasse!!
    die muffins werd ich mal ausprobieren, danke für das Rezept :)
    Lg, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dagi,
    Eine ganz tolle Idee mit dem England Gewinnspiel. Aber am Besten finde ich das Rezept für die Earl-Grey Cupcakes. Ich liebe diesen Tee seit meiner Kindheit. Mein Opa hat den immer getrunken mit viel Milch und Zucker. Vielen Dank dafür, muss ich gleich mal ausprobieren.
    Lg aus Schwabing, Laura

    AntwortenLöschen
  8. Hi Dagi!
    Wow, euer Nachmittagsteetisch sieht toll aus. Ich habe gerade erst ein neues Buch bekommen: Vintage Tea Party mit ganz tollen typisch englischen Rezepten und Bildern. Dein britisches Päckchen wäre natürlich ein toller Anlass, das Buch gleich in seiner ganzen Bandbreite einzuweihen :)
    Schöne Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Das sieht ja mal toll aus. Das wäre was für mein Freund. Er liebt alles mit Union-Jack-Deko :-)
    Ich glaube, das Rezept muss ich für ihn mal ausprobieren!

    Lg aus dem Ruhrgebiet
    Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo DAGI!

    Na...da hüpfe ich liebend gern mit in den Lostopf....ich hab auch deinen Facebookpost auf meiner FB-Seite "Miss Golosinas" geteilt...da können meine Freunde gleich mal bei dir vorbeiklicken!

    Liebe Grüsse vom Bodensee

    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Gewinnspiel :) Ich bin ja ein absoluter England-Fan also würde das perfekt passen.

    Liebe Grüße vom Fräulein Peter in der Küche

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein toller Teatimetisch und was für ein toller Gewinn! Erst am Wochenende war ich in London und heute veröffentlichst du deinen Beitrag, jetzt bekomm ich schon wieder Fernweh :-)Die Cupcakes werden am kommenden Wochenende direkt ausprobiert.
    Viele Grüße aus dem Schwarzwald
    Johanna

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    das sieht ja alles super aus und die Cupcakes werd ich auch testen.

    LG
    backmaus80

    AntwortenLöschen
  14. Super Gewinnspiel! Habe es direkt mal auf meiner Facebookseite gepostet! LG,Eva

    AntwortenLöschen
  15. Cool ich bin zwar kein Tee-Trinker aber absoluter London-Fan und somit würde ich das Paket sicher gut behandeln und auch wenn ich nicht gewinne (wie sooo oft schon) werde ich die Muffins trotzdem mal nachbacken und bin schon sehr gespannt auf das Geschmackserlebniss

    lg Marie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Dagi,
    das sieht wieder mal toll aus! Und das Ganzkörper-Union-Jack-Kostüm ist ja mal große Klasse... *g*
    Ich trinke ja auch gar keinen Kaffee, sondern gehöre zur Tee-Fraktion, deswegen find ich die Cupcakes einfach toll...
    Und jetzt ab in den Lostopf!!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    Wahnsinn die Bilder sehen ja schon richtig klasse aus. Ich bin auch ein sehr großer England Fan und einmal war ich auch schon dort. Wiederholungen sollen folgen :) Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  18. hey,
    dies waere der perfekte gewinn fuer mich ! ich studiere anglistik, und was mache ich wenn mich mein studium mal wieder in den wahnsinn treibt ? BACKEN ;)

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja der Hammer!Dein Freund Chris ist total kultig!

    Über das Paket würde ich mich seeeehr freuen!

    GLG ella

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie klasse. Der Mann einer Freundin ist Engländer und jedes Jahr überlege ich mir auf's Neue, was ich ihm schenken könnte. Da käme Dein Päckchen sooooo recht. Und bei FB habe ich es auch verlinkt - versteht sich von selbst.

    Gruß, Anja (meine-torteria.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  21. Juhuu :-) das schaut ja klasse aus:-D nur auf wen habt ihr getrunken... Die Queen oder das (noch nicht geborene) Baby

    LG Kati S.

    AntwortenLöschen
  22. God save Dagi! ;)
    Was für ein leckeres Rezept und eine wunderschöne Idee mit den tollen Fotos.
    Das Giveaway ist natürlich auch nicht von schlechten Eltern. Deswegen hüpf ich hier in den Lostopf und den Post auf FB habe ich ebenfalls geteilt.

    Süße Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Dagi!
    Danke für ein weiteres wunderbare Rezept! Ich war schon einige Male in England und liebe die ganzen "Spezialitäten" dort, musste aber immer wieder feststellen, dass die Sachen dort viel besser schmecken, als wenn man sie mitbringt und hier verzehrt. Mit deinen Cupcakes sollte es aber sicher gelingen, sich richtiges Tea-Time-Feeling ins eigene Wohnzimmer zu holen :D Ich werde sie bei nächster Gelegenheit mal testen, wenn meine Schwiegereltern zu Besuch kommen. Mein Schwiegervater hat seit einer Reise vor 2 Jahren sein Herz an London verloren, weshalb ich ihm ja zum Geburtstag auch die Union-Jack-Motivtorte machen will, für die ich schon so viele tolle Tipps von dir bekommen habe! Dieses Set wäre das absolute i-Tüpfelchen um sowohl seinen Geburtstagstisch aufzupeppen, wie auch als Einstimmung für seine nächste Londonreise Anfang Mai! Wenn ich nicht das Glück habe, zu gewinnen (da hatte ich noch nie Glück...), könntest du dann verraten, wo man die Sachen beziehen kann?
    LG und einen guten Start ins WE!
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo :)) Also diese Earl Grey Cupcakes klingen verführerisch ;) Ich bin seit ich mal eine Weile in Irland gelebt habe auch absoluter Tee Fan und ohne early grey am Morgen mit Milch geht bei mir gar nichts ^^. Überhaupt hat die englische Küche viele Leckereien zu bieten, die gar nicht dem klischée entsprechen und einfach nur himmlisch sind (scones *jummy*).

    Liebe Grüße

    Dana

    AntwortenLöschen
  25. Wow, sieht wirklich wunderschön aus, was du da gezaubert hast. Ich bin auch ein großer Tee-Fan und starte jeden Tag mit einer großen Tasse :) Bei deinem Gewinnspiel bin ich also gerne dabei und teile natürlich auch über Facebook :)
    Liebste Grüße
    Saskia, Leopink- in love with sweets

    AntwortenLöschen
  26. Au ja, das wäre eine Gaudi...ich würde eine kleine Londonparty veranstalten und unsere Urlaubsfotos vom London-Trip zeigen...

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,
    Earl Grey Tee mag ich zwar nicht, aber England find ich total super. Dort habe ich auch vor ein paar Jahren meine Liebe zu Cupcakes entdeckt. Eine englische Teeparty wäre also total passend.
    Viele Grüße,
    Katha

    AntwortenLöschen
  28. Da stürze ich mich aber auch noch gleich in den Lostopf....Ohne Early grey komme ich gar nicht aus dem Bett....:)

    Alles Liebe valeria

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    das sieht so toll aus, die Cupcakes muss ich unbeding mal nachbacken. I ♥ Earl Grey Tea, ich spring gern in den Lostopf

    lg, Teletubi

    AntwortenLöschen
  30. Super Deko und tolle Idee für den Juli. Dann kann man die Geburt des Tronfolgers gebührend feiern :)

    AntwortenLöschen
  31. das wär ja mal ein super Gewinn :)

    Lg,
    Marina

    AntwortenLöschen
  32. Huhu,

    ... schon lange bin ich auf der Suche nach einem Rezept fuer meinen ersten ultimativen Cupcake. Da ist er. Als absolute Earl Grey Fanatikerin, ist das genau das Richtige. Dazu dann einen Earl Grey mit Wiener Teezucker und Milch *yummy* ich traeume davon.

    LG Bertha

    AntwortenLöschen
  33. Haha, klasse! Ich hatte mal so einen Schlafanzug...
    Und ich würde das Paket gerne gerne gerne gewinnen!
    Danke für Deine schöne Idee!
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
  34. Das wäre was für meinen Dad zum 66.GEb im März die Cupcakes probier ich morgen mal aus der wird sich freuen

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Dagi,

    das ist wirklich eine sehr schöne Idee. Ich wollte so etwas auch schon seit langer Zeit als Thema aufgreifen, da eine Freundin ein riesiger GB Fan ist. Deine Preise wären einfach perfekt dafür.
    Mach weiter so und lieben Gruß

    Ela

    AntwortenLöschen
  36. Guten Abend,
    wie wundervoll.Die Cupcakes stehen auch noch auf meiner Liste.Earl Grey Tee habe ich schon hier ;-)

    Und das Gewinnspiel ist ja sowas von toll...Das würde ich sooo gerne gewinnen.
    Die Freundin meines Bruders,eine ganz ganz liebe Person hat bald Geburtstag.Sie ist ein sowas von grosser England Fan,da würde ich ihr zum Geburtstag einen Candy Table zaubern.

    Also *hüpfe* ich mal schnell in den Lostopf :-)

    Liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    die Cupcakes sehen echt lecker aus. Da mein Mann ein Earl-Grey-Trinker ist werden wir diese in absehbarer Zeit mal ausprobieren. Obwohl er schon ein wenig komisch geschaut hat, als ich ihm von den Cupcakes erzählt habe. Beim tollen Gewinnspiel würde ich gerne mitmachen. So einen englischen Backtag z.B. am nächsten Geburtstag klingt super.

    LG und weiter so Manuela S.
    P.S.: Hab das Gewinnspiel auf FB geteilt.

    AntwortenLöschen
  38. Kerstian Cumberbatch1. Februar 2013 um 22:58

    Weil ich mir auf deinem Blog immer tolle Rezepte aussuchen um Gäste zu erfreuen (die Apfelstrudel Cupcakes werden nach Wochen noch gelobt), wollte ich nur schnell nach dem Schokokuchen mit Kirschgrütze suchen. Und was erblickt mein anglophiles Herz? Union Jack über Union Jack Plus meine Lieblingscupcakes?! Unglaublich, dass du in meinem Ansehen NOCH MEHR steigen konntest. :D
    Land of hope and glory- mother of the tea ^^

    AntwortenLöschen
  39. Juhu... wenn dass nicht die perfekte Einstimmung ist... wir wollen in vier Wochen unsere "kleine" Hochzeitsreise nach London machen und da kommt so ein tolles Paket ganz Recht :)

    Mit einem Los nehme ich naütlich nicht teil, sonder mit mehreren... :)

    Bei Facebook geteilt (Steffi Nickel)
    Kommentar hinterlassen
    Und in meinem Blog verlinkt.

    http://wohnraumzauberidee.blogspot.de/

    Dann drücke ich mir mal selbst ganz fest die Daumen :)

    Viele Liebe Grüße
    Steffi von Wohnraum Zauberidee

    AntwortenLöschen
  40. Hätte sehr Freude an dem Päckchen!!
    P.S. Das Geschirr ist auch super!LG Stonecat

    AntwortenLöschen
  41. Sehr schöne Dekoideen! Ich selbst trinke zwar nicht sonderlich gerne Earl Grey, aber ich liebe Scones, Lemon Curd und den britischen Akzent. ;-) Über dieses Paket würde ich mich natürlich sehr freuen!

    Lieben Gruß von der Zuckerschnute

    AntwortenLöschen
  42. Super tolle Fotos und wie cool, dass echt alles im Union Jack gehalten ist. Finde ich spitze!

    Ich habe dein Gewinnspiel auch noch auf Facebook geteilt.

    Lieben Gruß,
    Cookies

    fashionnchips@gmail.com

    AntwortenLöschen
  43. Das ist aber sehr schade, ich hatte schon einen lieben Kommentar hiergelassen der aber nicht auftaucht :-(

    Dein Blog liest sich toll, auch wenn ich bisher meist nur stiller mitleser war !

    Meine Freundin wird im Mai einen Engländer heitraten und da währe dieses Set für den Junggesellinnen Abschied ein Traum.
    Passender geht ja fast gar nicht !


    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen

BLOG TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS