Samstag, 21. Juli 2012

Kleines Törtchen mit großer Blume

Wenn man irgendwie nur noch zweistöckige Torten macht, kommt einem eine einstöckige Torte wie eine Kleinigkeit vor. :)
Eine Kleinigkeit sollte dieses Törtchen auch sein, als Dankeschön für eine Kollegin meines Mannes.


Innen versteckt sich ein Schokoladenkuchen mit Kirschfüllung und nun hat auch die schöne Pfingstrose aus dem Kurs von Caros Zuckerzauber endlich eine Verwendung gefunden.

Ich bin übrigens wirklich begeistert, wie leicht mir mittlerweile das Eindecken der Torten fällt. Man sieht wirklich, dass Übung (und eine Drehplatte) den Meister macht.
Ehrlich, ich möchte meine drehbare Platte (günstig erstanden im schwedischen Möbelhaus) nicht mehr missen, damit bekommt man die Ganache im Nu so gleichmäßig auf die Torte, wie es ohne das gute Stück nie möglich wäre und auch das Eindecken geht damit viel leichter.

Kommentare:

  1. huii die ist aber hübsch geworden *neidisch*

    ... irgendwie haben alle die Drehplatte aus dem tollen Einrichtungshaus :o)

    ganz liebe Grüße
    Christin

    kurzes-koestlichkeiten.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön. :)

    Hihi, aber die ist ja auch sooo praktisch und viieel günstiger als die offiziellen Tortendrehplatten.

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Torte ist aber hübsch geworden, gefällt mir richtig gut! Darf ich fragen, welchen Durchmesser sie hat? Ich mache gerade auch Pfingstrosen für eine HT und hatte vor, die oberste Etage so zu machen wie du dein Törtchen. Ich würde soo gerne auch einen Kurs bei Caro besuchen, aber gerade, wenn sie in Köln einen gibt, ist besagte Hochzeit :-(.
    Die Pfingstrose ist dir auch wunderbar gelungen... <3
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Danke Tina!
    Ich habe den Kuchen in einer 20er Form gebacken und dann aber mit der fondanttauglichen Methode von der Tortentante geschnitten, dadurch wird das Törtchen höher und schmaler. Der Durchmesser müsste dann so ca 18 cm betragen und ist übrigens der quasi derselbe Kuchen wie die obere Etage meiner blauen Torte, die ich vor kurzem gemacht hab.

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja toll aus!
    liebe grüße, wiebke
    wiebkesbaeckerei.blogspot.com

    AntwortenLöschen

BLOG TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS