Dienstag, 23. August 2011

Torten-Dekorationskurs bei Bettys Sugardreams in Hamburg

Letztes Wochenende durfte ich zu meiner großen Freude bei einem Torten-Dekorationskurs bei Bettys Sugardreams in Hamburg teilnehmen. Da ich erst durch die Lektüre von Bettys Buch vor einem dreiviertel Jahr zu dem Thema "Tortendekoration" gekommen bin, war es für mich natürlich besonders interessant.
Und ich muss sagen, die Anfahrt von München nach Hamburg hat sich wirklich gelohnt!!! Es war ein super interessanter Kurs mit einer sehr professionellen und auch lustigen Kursleiterin und sehr netten Mitteilnehmerinnen. Wir waren ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus ganz Deutschland, die alle sehr gerne backen und die meisten hatten auch schonmal Fondanttorten mit Zuckerdekoration gemacht. Dadurch konnten wir uns prima austauschen und gegenseitig Tips geben.




Hier sieht man mich fleißig am Formen, Stecken und Kleben.



Die ganze Truppe inklusive Betty mit ihren Ergebnissen. 

Hier entstehen meine ersten Zuckerblümchen. Man glaubt gar nicht wieviel Arbeit es macht, wenn man solche Blumen nur mit einem Zahnstocher, Schere, Blütenpaste und Draht herstellt. 


Der Efeu war dann etwas einfacher herzustellen, da wir einen Austecher benutzt haben. Trick: Zum Trocknen auf Alufolie legen, damit sie etwas wellig werden.

Langsam nimmt meine Figur Gestalt an.

Mein Arbeitsplatz kurz vorm Zusammensetzen der Rose.

Meine Ergebnisse: Rose, Efeu, Blümchen, Mädschen und königlicher Frosch.

 Der Kurs hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und will auf jeden Fall versuchen noch den einen oder anderen Blumenkurs von Betty zu besuchen. Ich kann diesen Kurs wirklich jedem empfehlen, der gerne Tortendekoration macht, egal ob als Anfänger oder schon etwas Fortgeschrittener.
Vielen Dank nochmal für das tolle Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

BLOG TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS